Hans wollte aus einem schönen Motobecane Rennrad einen schicken Flitzer für den Alltag haben. Singlespeed, individuell.

Zusammen suchten wir die passende Lackierung , Dekore und ein paar neue Teile zusammen. Dann hieß es warten bis der Rahmen in neuem Glanz wieder bei uns vom Lackierer ankam.

Die aufbereiteten Teile, wie z.B. die 600er Kurbel von Shimano kamen an ihren neuen Platz. Und ehrlich… dieses Singlespeed schaut schon verdammt schick aus.

Viel Spaß damit Hans – und “brems ned so fui” ! 😀